Atelier Seliger in der Milter Mühle


Willkommen im neuen Jahr, für das ich Ihnen und Euch alles Gute wünsche!

 

Möge die Seuche uns endlich wieder entlassen.

 

Mein Vorsatz für das neue Jahr ist, die freundliche Jahreszeit für Ausstellungen und Konzerte zu nutzen und die Möglichkeiten des Mühlen-Ateliers samt Garten für entspannten und spannenden, aber ( gesundheitlich ) risikofreien Kunstgenuss auszuloten.

 

Bis zum 28. Februar präsentiere ich meine Skulpturen in Osnabrück.

Sehr zeitgemäß sind meine Arbeiten mit frischer Luft und Wettergeschützt von morgens bis abends ohne Anmeldung und ohne Eintritt zu betrachten:

Im ringsum gut einsehbaren GLASRAUM in der Passage an der Dielinger Str. 21, 49074 Osnabrück.


Aus dem Café Künstlerei an der Turmstraße/Ecke Schloßhofstraße in Bielefeld schauen ein paar Raben nach draußen und suchen ein neues Zuhause.

 

Individuelle Anfragen & Termine sind nach wie vor jederzeit möglich. Rufen Sie mich gerne an. 

 

Tel.: 0160 85 62 144

 

Covid 19:

Beim Eintritt in das Gebäude bitte die allgemeinen Schutzregeln einhalten.

 

- Hände desinfizieren.

- 1,5 m Abstand halten.

- In die Armbeugen husten oder niesen.

- Mund- und Nasenschutz tragen.

 

Mit besten Grüßen aus dem Mühlen-Atelier 

Klaus Seliger

 

12. Februar 2021

 

 

Hier der Link zu einem Künstlergespräch, das Sascha Göpel von Sushi Productions am 3. November in meinem Atelier für die Skulptur-Galerie.de Osnabrück produziert hat: 

https://youtu.be/dSQR7Q6YtPc

 

Wenn Sie Fragen oder Antworten zu meinen Arbeiten haben, schreiben Sie mir oder rufen Sie an.

 

Näheres unter BLOG / AKTUELLES und KONTAKT