Mathias Muche / Andreas Kaling Duo
Liebe Freundinnen und Freunde der improvisierten Musik, ein weiterer spannender Abend im kleinen Kreis vorm Kamin im Mühlen-Atelier findet nun doch nicht am 27. November statt. Ich habe das Duo vor der Plage in der Capella in Bielefeld gesehen und gehört und freute mich sehr auf ihr Konzert. Nach Dhélé Agbetou hätten wir mit Mathias Muche in diesem Jahr schon den zweiten hochdekorierten Künstler im Programm gehabt. Er ist Jazzpreisträger 2021 des WDR, in der Kategorie Improvisation! Hier...

Duo Parvaresh/Raffel
Improvisierte Musik mit Shabnam Parvaresh, Bassklarinette und Joachim Raffel, Percussion und Stimme

Trio A.R.K.
Nach ihrem grandiosen Konzert zur Eröffnung des Mühlen-Ateliers vor gut zwei Jahren haben die Drei jetzt ihre Debüt-CD im Gepäck.

Lenny & Rómer
Am Sonntag, 22.8. um 16 Uhr spielt das Lateinamerikanische Duo Lenny & Rómer im Mühlen-Garten. Lenny López (Mexiko; Gesang) und Rómer Avendaño (Venezuela; Gitarre und Gesang) stehen für Virtuosität und Temperament. Sie schöpfen aus einem breiten Repertoire von traditionellen lateinamerikanischen Boleros bis hin zu bekannten spanisch- und englischsprachigen Balladen, Gypsy- und Latin-Pop.

Der Sommer 2021 im Mühlen-Atelier
Sie sind wieder da, die Kings of Boogie, Boogielicious! Am 11. Juli um 15 Uhr spielen sie bei gutem Wetter im Mühlengarten. Eintritt frei, Austritt erwünscht!

Samstag, 26.9.2020: Kaling/Raffel Duo
Am Samstag, 26. September ist ein Konzert des Duo Andreas Kaling/Joachim Raffel geplant. Diese beiden Haudegen der freien Musik lassen nichts anbrennen, ein Konzert für erfahrene und/oder neugierige Hörer. In diesem Fall wird um eine verbindliche Anmeldung über gestaltung@klausseliger.de und 25.- € Eintritt für ein exklusives Konzert mit 20 Zuhörern gebeten, Reservierungen nach Eingang.

Am Sonntag, 20. September spielt bei gutem Wetter das sehr virtuose Boogielicious Duo ein Gartenkonzert an der Mühle. Die beiden Musiker sind mit ihr Band international unterwegs und eine echte Größe ihres Genres. Eeco Rijken Rapp, Klavier und Gesang und David Herzel, Schlagzeug spielen Boogie Woogie, Swing, Blues und Ragtime. Der Eintritt ist frei, ein wertschätzender Austritt erwünscht. Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 12 und bis 18 Uhr geöffnet.

Am Freitag, 29. November 2019 spielt das Accoustic Groove Duo um 19 Uhr in der Mühle! Tony Kaltenberg, Gitarren und Carsten Hormes, Bässe.

Am Samstag dem 26. Oktober 2019 gibt es ein erstes Herbstkonzert in der Mühle. Mit HIRT I SCHULZ I RAFFEL werden der Cellist Willem Schulz und Joachim Raffel, Percussion, Stimme, Objekte (2/3 NAMU 3) mit ihrem Gast Erhard Hirt an der Dobro ein akustisches Konzert in der Mühle geben. Nuancenreiche improvisierte Musik zwischen Melodie und reinem Geräusch wird die Begegnung der drei Akteure bieten.

In meinem Atelier gibt es eine permanente Ausstellung meiner Skulpturen in den 4 Etagen des Mühlenturms.

Mehr anzeigen